Home WAKS > 09.08.2019

Fr 09.08. | 20.00 Uhr | Arkadenhof Freiung 35

hobotones_1_Kopie.jpg

HOBOTONES

Waiting For The Long Gone Train

Hr. Rogl - Banjo, Mundharmonika, Slideguit., Bouzouki, Vocals

Mister Oldyard - Gitarre, Akkordeon, Vocals

Don Manfredo - Percussion, Querflöte, Vocals

Snowshoe Pink - Bass, Bodhran, Moderation


Seit 2004 arbeiten sich die Hobotones unter der Leitung von Herrn Rogl quer durch die Musiklandschaft. Unbeeindruckt davon, wo der Zug gerade hält, werden von vier Musikern vielerlei Instrumente und Musikrichtungen zu einem Reiseprogramm kombiniert, das irgendwo zwischen Bluegrass, Irish Folk, Cowboy Junk, Kletzmer und Funk-Pop verläuft.
Eine Melange aus Banjo, Djembe, Accordion, Bass, Darabuka, Bouzouki, Gitarre, Mundharmonika, Querflöte, Cajon und Gesang, ergibt sehr funkigen Cowboy-Pop.

Selbstironie, Sinnfragen und völkerverbindende Surrealität führen durch die bunte Mixtur in tanzbarem Tempo und bringen den Laden so richtig in Fahrt!
Vorverkauf:
Sparkasse OÖ & Buchhandlung Skribo Haas, Stadtplatz 34
Vvk: 15,- / Eintritt: 16,-
Impressum